Stavovské divadlo
A.Haffenecker (1783)

In seiner ursprünglichen Gestalt gehörte das Theater zum bedeutendsten Bauwerk des Frühklassizismus in Prag. Die Realisierung von Sitzmöbeln ist beispiellos, weil es früher Sessel nur in der ersten Reihe gab, die freistanden - in weiteren Reihen dienten nur harte Bänke zum Sitzen.

Erst mit der voranschreitenden Demokratisierung der Gesellschaft wurden Sessel auf der ganzen Zuschauerraumfläche installiert. Aus Raumeinsparungsgründen und aus Rücksicht auf Sicherheitsmaßnahmen wurden Klappsitze entworfen.

-->